Unsere Region – Wertvoll – Einzigartig – Herausragend


Die Wirtschaftsregion Ulm / Neu-Ulm
Illertissen
Hervorragende Verkehrsanbindung
 

Was uns bei WEH u.a. auszeichnet, ist unser attraktiver Standort in einer eindrucksvollen Region. Privatleben und Karriere im Einklang – die Lebensumgebung ist eine wichtige Grundlage für eine optimale Work-Life-Balance. Egal ob ein Leben im Grünen oder in der Stadt bevorzugt wird, unsere Region bietet für jede Lebenssituation die passende Möglichkeit.

Die Wirtschaftsregion Ulm / Neu-Ulm

Die dynamisch wachsende Wirtschaftsregion in Süddeutschland liegt strategisch günstig auf der Entwicklungsachse München – Stuttgart.
Die Region kennzeichnet einen gesunden Branchenmix – produzierende Unternehmen, wie die WEH GmbH, sind wichtige Träger der regionalen Wirtschaftskraft.
Dementsprechend stark ist der Arbeitsmarkt – die Arbeitslosenquote ist eine der niedrigsten im ganzen Land.  

In der Innovationsregion Ulm, der Wissenschaftsstadt, befinden sich Einrichtungen wie die Science Parks, die Universität Ulm und die beiden Fachhochschulen Ulm und Neu-Ulm. Die Bildungsmöglichkeiten in der Region sind „grenzenlos“. Durch die angrenzenden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg stehen bei der Auswahl des Bildungssystems alle Türen offen.

Auch die medizinische Versorgung in Ulm und Umgebung ist überdurchschnittlich gut. Neben zahlreichen Kliniken besticht die Region mit einer sehr hohen Arztdichte.

Wege in Nachbarländer, wie nach Österreich und in die Schweiz sowie nach Frankreich, Italien oder Osteuropa, aber auch in die nahe gelegene schwäbische Alb oder ins Allgäu (in 45 Minuten), sind durch den direkt an Ulm gelegenen Kreuzungspunkt der Autobahnen A7 und A8 kurz.

Illertissen  

Illertissen liegt im bayerisch-schwäbischen Landkreis Neu-Ulm, südlich von Ulm und nördlich von Memmingen. Neben den vielfältigen Arbeitsplatzangeboten besticht Illertissen mit attraktiven Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind ein vielseitiges Kulturangebot sowie ein intensives Vereinsleben in und um Illertissen geboten.

 
  • Vöhlinschloss mit Bienen- und Heimatmuseum
  • Staudengärtnerei mit Museum der Gartenkultur
  • Schwabenbühne
  • Fallschirmspringen auf dem Sportflugplatz Illertissen
  • Freizeitbäder und Badeseen in der Umgebung
Von WEH bezuschusste Freizeitmöglichkeiten
  • Fitnessstudio "Mein Fitnessclub"
  • Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins in Illertissen 

Hervorragende Verkehrsanbindung      
 
Fernverkehr

Illertissen ist über die A7 an den Fernverkehr angebunden.

 
Bahn

Auch mit der Bahn ist Illertissen einfach zu erreichen.
Der Bahnhof Illertissen liegt an der Bahnstrecke Ulm-Memmingen (Illertalbahn) und ist Teil des Donau-Iller-Nahverkehrsverbundes. Die gute Verkehrsvernetzung sichert auch der ICE-Haltepunkt in Ulm.

 
Flughafen

Die nächstgelegenen Flughäfen Stuttgart – Friedrichshafen – Memmingen – München sind gut über die Autobahnen A7 und A8 erreichbar.

 
Fahrrad

Auch Radfahrer kommen auf ihre Kosten – auf dem Iller-Radweg, einer Fernverbindung für Radfahrer zwischen Ulm und Oberstdorf, ist Illertissen stets in Flussnähe mit dem Rad zu erreichen.